Gemeinde Muckendorf-Wipfing

Infoabend der Dorfschule Muckendorf über die Hortbetreuung ab Herbst 2020

Am 29. Juni 2020 lud die Dorfschule MuWi zu einem Infoabend, um die neu gestaltete Hortbetreuung ab Herbst 2020 vorzustellen.

Die neue Schulleiterin, Frau Monika Stanzig begrüßte alle Interessierten Eltern herzlichst und stellte den neuen Vorstand des Vereins vor, der mit viel Engagement und Einsatz die Neugestaltung der Betreuungszeiten und vor allem der flexiblen Stunden/Preis-Staffelung präsentierte. Größtmögliche Flexibilität und individuelle Betreuungszeiten sind dadurch für die Familien ermöglicht worden.

Ebenfalls vorstellen konnte sich die neue Hortbetreuuerin Frau Petra Fugina, DiS, Diplomierte Montessori Pädagogin. Unter ihrer Leitung wird ab Herbst 2020 die Hortbetreuung der Dorfschule stattfinden. Sie informierte die Eltern über den Tagesablauf und geplante Aktivitäten in der Hortbetreuung; von der Ankunft der Kinder im Hort (mit dem Schulbus von der VS Zeiselmauer), über die täglich frisch gekochten Mittagessen, bis hin zu den begleiteten Hausaufgabenstunden und individuellen Projekten und Freizeitaktivitäten.

Und auch die zuständige GfGR für Bildung, Frau Barbara Vacha und die Gemeinderätin Heidrun Sdorra waren als Vertreter der Gemeinde anwesend.

Es war ein sehr informativer Abend, der den Eltern einen guten Einblick in den Hortalltag geben konnte und der in gemütlicher Runde und austauschenden Gesprächen zwischen interessierten Eltern, Pädagogen und Vorstandsmitglieder des Vereins Montessori Dorfschule MuWi seinen Abschluss fand.