Gemeinde Muckendorf-Wipfing

 

Gesunde Gemeinde – weitere Fördermittel erarbeitet!

Auch die Gesunde Gemeinde muss Auflagen erfüllen, damit Fördermittel von „Tut Gut“ weiter genutzt werden können. Dank dieser Förderungen können wir Veranstaltungen vergünstigt anbieten und daher dieses umfangreiche Gesundheitsprogramm, das Ihnen aus dem Veranstaltungskalender bekannt ist, leisten.

Eine dieser Auflagen ist es, an Schulungen teilzunehmen. Das Jahresthema von „Tut Gut“ lautet „Nachhaltigkeit“ im Sinne von effektiver Nutzung und Wirksamkeit von Projekten. Viktoria Ernst, Mitarbeiterin und Barbara Vacha, Gemeinderätin, nahmen an einem Workshop zum Thema Nachhaltigkeit teil.

Da unsere Gesunde Gemeinde ein absolutes Vorzeigeprojekt – den Schritteweg – hat, wurde Barbara Vacha auch eingeladen, dieses Projekt zu präsentieren.

Untermalt durch eine multimediale Präsentation bekamen die TeilnehmerInnen aus ganz Niederösterreich einen Eindruck und Anregungen, wie ein Schritteweg mit allen Sinnen genutzt werden kann. Abschließend wird ein neues Projekt nach diesen Nachhaltigkeitskriterien entwickelt, und als Belohnung folgt die Verlängerung des Zertifikats von Tut Gut, dass für weitere drei Jahre uns den Zugang zu diesen Fördermitteln ermöglicht. Das Zertifikat wird im Herbst bei einem Festakt verliehen.

Um auch weiterhin nachhaltig Gesunde Gemeinde zu sein, braucht es Menschen, die diese Arbeit mittragen, daher laden wir Sie zu all unseren Veranstaltungen und Arbeitskreissitzungen herzlichst ein.

Bitte beachten Sie die Hinweise dazu in Amtsblatt, Homepage, Plakate und Facebook! Bei Interesse können Sie sich auch für spezielle SMS-Einladungen anmelden.