Gemeinde Muckendorf-Wipfing
Weitere Fotos folgen!
Weitere Fotos folgen!

20 Jahre Gemeinde Muckendorf-Wipfing

„Happy Birthday!“

Wenn das kein Grund zum Feiern ist! Die Gemeinde Muckendorf-Wipfing feiert heuer ihr 20-jähriges Bestehen!

Am 1.1.1998 trennte sich Muckendorf-Wipfing von der Groß-Gemeinde Zeiselmauer-Wolfpassing und wurde eine eigenständige Gemeinde, die im Laufe der letzten zwei Jahrzehnte zu einer wahren „Vorzeige-Gemeinde“ gewachsen ist.

Insgesamt 3 (bald 4) Kindergartengruppen, eine Dorfschule mit Nachmittagsbetreuung, ein Caféhaus mit Nahversorger, fünf Gasthäuser, eine Tennis- und Sportanlage machen die Gemeinde zu DER Wohlfühlgemeinde schlechthin.
Sowohl Jung, als auch Alt werden laufend neue und attraktive Freizeitmöglichkeiten geboten. Auch die Dorfgemeinschaft hat hier noch einen hohen Stellenwert.

Grund genug, auf das Jubiläum das Glas zu erheben. Am 26. und 27. Mai 2018 wurde der 20. Geburtstag der Gemeinde Muckendorf-Wipfing ausgiebig gefeiert.
Die Gemeinde veranstaltete ein Fest, bei dem jede/r auf seine Kosten kam. Professionell organisiert und mit Hilfe aller Vereine, der FF Muckendorf-Wipfing und insgesamt über 120 (!) Freiwilliger, wurde es eine Feier von und für die GemeindebürgerInnen von Muckendorf-Wipfing, aber auch für alle Gäste aus den Nachbargemeinden.

„Muckendorf-Wipfing ist die jüngste Gemeinde Niederösterreichs, ja sogar Österreichs und so soll sie sich auch präsentieren. Wir sind eine junge, dynamische Gemeinde.
Unsere Ziele waren, und bleiben es, für unsere Bürgerinnen und Bürger zu arbeiten und ihnen eine lebenswerte Wohlfühlgemeinde zu bieten.“, so Bürgermeister Hermann Grüssinger, der vom Gemeinderat der Gemeinde Muckendorf-Wipfing den Goldenen Ehrenring als Zeichen der Anerkennung und Wertschätzung verliehen bekommen hat. Ohne ihn, gäbe es die Gemeinde Muckendorf-Wipfing als eigenständige Gemeinde nicht.

Ein sehr gelungenes Fest, wo sich jede/r wohl gefühlt hat und das gezeigt hat, dass Muckendorf-Wipfing nicht nur eine äußerst beliebte Wohngemeinde ist, sondern der Zusammenhalt in der Gemeinde und die Geselligkeit groß geschrieben werden.

Weitere Fotos folgen!

gemeindefest-mu-wi_02.jpg Festvorbereitungen 4 gemeindefest-mu-wi_04.jpg Festvorbereitungen 3 Festvorbereitungen 2 Festvorbereitungen 1 Festvorbereitungen 5

Der Aufbau, die Gäste können kommen!